Für Liebhaber der italienischen Küche ist das "Ristorante-Pizzeria da Moretti" in Bad Neuenahr in der Hauptstraße 97 schon lange ein beliebter Treffpunkt.

Besonderen Wert legt Inhaber Moretti auf seine Tageskarte, die neben täglich wechselnden Spezialitäten wie frischen Fischgerichten auch immer drei Tagesmenus anbietet.

So kommt als Tagesgericht unter anderem "Pizza mit Parmaschinken und Rucola" oder "Pizza mit frischem Lachs und Blattspinat" auf den Teller des Gastes. Fleisch- und Fischliebhaber kommen auch auf ihre Kosten; die Tageskarte bietet unter anderem ausgesuchte Spezialitäten wie "Lammfilet in Dattel-Orange-Sauce an Bandnudeln", "Bandnudeln mit Filetspitzen, Algen in Safran-Sahen-Sauce", "Jakobsmuscheln in Zitronen-Orangen-Sauce an Reis" oder "frischen Thunfisch auf warmem Tomatenbett an Reis" oder "Schwertfisch vom Grill an Blattspinat".

Alle Gerichte werden von Bartolomeo Moretti und seinem Team täglich frisch zubereitet, denn "unsere italienische Küche legt großen Wert auf Qualität und serviert dem Gast nur das Beste", steht für den Inhaber außer Frage.

 

Davon kann man sich selbst überzeugen, denn in der Mitte des Lokals hat der Gast durch eine Glaswand interessanten Einblick in die Küche und kann dem Team beim Zubereiten der Speisen zusehen.

Was wäre die italienische Küche ohne Nudeln? Das "Ristorante" hält für seine Gäste gleich eine ganze Palette hausgemachter Nudelgerichte bereit wie "Sacchettinni, gefüllt mit Käse in Zucchini-Curry-Sauce" oder "Gigantoni mit Parmaschinken gefüllt, mit Erbsen in Tomaten-Sahne-Sauce" oder "Gnocchi mit Spinat in Gorgonzolasauce" oder Gnocchi mit frischem Lachs und Champignons in Sahne- oder Tomatensauce".

Alle Gerichte sind auch zum Mitnehmen erhältlich. Die Weinkarte bietet einen gut bestückten Querschnitt durch fast alle Weinanbaugebiete Italiens und bietet neben zahlreichen Tafelweinen auch einige Spitzengewächse. -BLU-

  Zurück